Unterkünfte
Info
Aktivitäten
Kontakt

.....

 

 

Hochsee-Kayaking

Wenn Du die Arme hast - wir haben einges an Küste.
Aber auch gemütliches Paddeln dem Sonnenuntergang entgegen ist möglic/erlaubt.


Fluss-Kajaking

Es gibt eine Möglichkeit den Punta Uva Fluss selber zu erkunden oder man macht eine geführte Tour zum Sixaolafluss im Talamancagebirge. Man wird bis nach Shiroles gefahren. Von dort paddelt man flussabwärts nach Bribri, wo man wieder abgeholt wird. Eine Kombination mit einem Besuch des Indianerreservats in Shiroles ist möglich.

Preis: Sixaola Fluss Tour $60 / Person

......mit Indianerreservat $65 / Person

 

Wildwasserfahrt auf dem Pacuare Fluss oder auf dem Reventazón Fluss. Jede ist eine Ganztagestour mit Transport, Mittagessen und eine ungefähre Zeit auf dem Fluss von 4 Stunden.

Pacuare Fluss:...............Reventazón Fluss:

Schwierigkeit: III-IV......Schwierigkeit: IV+

Distanz: 30 kms...........-Distanz: 24 kms

Stromschnellen: 38...--..Stromschnellen: 44

Preis: $95 / Person

 

Eine Angelschnur, einen Haken, einen Köder und ein Bier - man kann Marlin, Red Snapper, Fuchshai, Thunfisch, Wahoo, Snook oder Tarpon das ganze Jahr über fischen.

Aber der beste Fisch wird im Restaurant Elena Brown zubereitet!

"Salsa Brava" ist die berühmte Welle in Puerto Viejo, die im hawaiianischen Stil über zwischen Korallenriff bricht und sie ist nur 300 Meter von Monte Sol entfernt.

"Beach Break" nennt sich die Welle am Cocles Beach nur ca. 1 km östlich von "Salsa Brava". Auch für Anfänger geeignet. Boardverleih und Surfunterricht sind möglich.

Erklärung und Einschätzung von surfline.com:

Salsa has been called Costa Rica's heaviest and best wave, and believe it: pound for pound, it's as intense as any coral reef double-up right tube in the world. At 6-foot, picture a cross between baby Backdoor and Laniekea -- not as suicidal as the Box in West Oz or anything, but heavy enough to place your heart in your mouth, especially if you'd always thought of Costa Rica as a funboarder's paradise.

Perfecto-meter: 8 (1=Lake Erie; 10=Jeffreys Bay)
Bottom: sharp coral reef
Ability level: intermediate to very advanced
Best season: December-February

 

Es gibt zwei Tauchstationen in der gegend von Puerto Viejo. Eine im Zentrum und die andere in Manzanillo. Ein 2-Tank-Tauchgang kostet ca. $65.

Die besten Monate zum Schnorcheln sind Februar/März und August bis Oktober.

Der Eingang zum Unterwasserparadies ist nur 200 Meter von uns entfernt. Das Korallenriff vor der Küste bietet einige zu erkundente Unterwasserschönheiten. Stell Dir vor, schwebend und schwerelos auf der wogenden Meeresoberfläche im lauwarmen Wasser entlangzugleiten, unter Dir ein Korallenriff, das von glitzernden und tanzenden Sonnenstrahlen bestrahlt wird. Schwärme von Korallenfischen, die in funkelnder und perfekter Gleichmässigkeit vorbeizischen oder den farbenprächtigen Papageienfisch der sich durch das lauwarme Nass schlängelt. Und um das Ganze abzurunden: Meeresschildkröten, Rochen, Barracudas etc.

Andere Tauchplätze: Manzanillo, Playa Chiquita und Punta Uva. Playa Uva ist auch eine sehr gute Alternative zum Schwimmen, wenn die See zu rau ist und an anderen Stränden die Strömungen zu stark sind.

Nicht unbedingt ein Wassersport, aber eine sehr gute Möglichkeit, Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Talamanca Dolphin Foundation, Research:
Local knowledge of dolphins along the Atlantic coast of the Talamanca region in Costa Rica provided the base for the first scientific study of these dolphins in April and May, 1997. Identification of three species of dolphins- Tucuxi , Bottlenose and Atlantic spotted sparked immediate interest among scientists and dolphin lovers. Until this time, tucuxi dolphins were not known to exist as far north as Costa Rica. Tucuxi are a little-studied species of dolphins found in fresh water of rivers, estuaries and adjacent coastal areas of South America, and, until this, as far north as Panama. The presence of bottlenose dolphins in the same study area, were identified and observed almost daily interacting with the tucuxi.

Preis: $45 / Person